Stoffengel (Novemberanleitung)

Es geht schon wieder mit großen Schritten auf Weihnachten zu – also brauchen wir auch schöne Weihnachtsdekoration 🙂

Die Idee ist nicht von mir – aber die Umsetzung. Denn wie so oft, kam eine Freundin zu mir und sagt: „Ich hab so ganz süße Engelchen aus Stoff gesehen und hab gedacht, solche könnten wir doch mit den Kindern zusammen basteln!“ Glücklicherweise gab es dieses mal ein Bild von den besagten Engeln und ich konnte mir schon etwas mehr drunter vorstellen.

img_0030

Ihr braucht nur:

  • schönen Stoff – optimale Resteverwertung
  • ´ne Holzkugel (12mm – 15mm eignen sich gut)
  • ca. 50cm Satinband (3mm optimal – 5mm gehen auch noch)
  • Füllwatte oder anderes leichtes Füllmaterial
  • Filz (desto fester – desto mehr stehen Flügel und Stern „allein“ ca. 15cm x 15cm)
  • Nadel – Faden – Schere und wer mag ´ne Heißklebepistole

img_0029_1

Da es nicht schwer ist – beschreibe ich es einfach kurz:

  • Einen schönen Stoff doppelt legen und  Dreieck(e) ausschneiden (ca. 10cm breit und hoch) oben sollte es keine Spitze besitzen sondern „breit“ genug sein um den Köper mit Watte zu füllen.
  • Die Stoffdreiecke so zusammen nähen, dass die Naht zu sehen ist (wir haben es auch mit Wenden versucht – aber so sieht es einfach schöner aus!) OBEN OFFEN LASSEN – zum füllen!!! Beim Nähen die am Ende verknoteten Satinbänder als Arme und Beine mit fassen. (Wir haben keine vier sondern immer nur zwei lange Bänder genommen und so fixiert, dass sie an den Seiten raus schauen wie Arme und Beine. VERSTANDEN?!)
  • Nun mit Watte füllen 
  • Mit der Hand und einem festen Garn die Öffnung schließen, dabei ein Schlaufe aus Satinband mit festnähen.
  • Die Holzkugel – als Kopf – auf die Satinschlaufe fädeln und einen festen kleinen Filzstern.
  • Die Flügel sind ebenfalls aus festem Filz und wurden mit einigen Stichen auf dem Rücken des Engels fixiert.
  • Anschließend nur noch zwei Tropfen Heißkleber zwischen Kopf und Hals sowie Stern und Kopf, damit auch nix mehr runter fällt.

img_0024

Mit Kindern (zwischen 10 und 14 Jahren) haben wir insgesamt 65 Stück gemacht …  die sind sooooo wunderschön geworden und waren auf dem Weihnachtsmarkt der Kinder ein riesen Erfolg. Die Kinder hatten sogar noch die Idee, den hässlichen Klebehals unter einem „Halstuch“ aus andersfarbigem Satinband zu verstecken 🙂

Ich kann euch leider nur noch einige wenige von mir zeigen, da die meisten an Geschenke gehangen wurden und ich beim basteln vergessen habe Fotos zu machen 😦

Ich wünsche euch viel Freude mit der kleinen Anleitung – schicke meine Engel noch zu crealopee und wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit.

Eure Nicole

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s