schnelle Röckchen

Hier wird sich regelmäßig in meine Stoffbahnen gewickelt und darin getanzt und gespielt. Das ist auch wunderschön, doch wenn dann die Bitte kommt: „Mama genau so sollst du mir bitte einen Rock nähen!“ und das Kind steht in 2,5m Stoff gewickelt und verdreht vor mir … dann komme ich doch an meine Grenzen. Aber mein Veto  wird mit einem „Mama du kannst doch alles!“ entschieden abgewiesen.

IMG_0479

Also musste schnell mal ein Röckchen her – mit einem diagonal verlaufenden Stoffstreifen und ein zweiter zum drehen aber aus dem schönen kuschelweichen Jersey. Meine Aussage: „Dieses flatterige Jersey eignet sich überhaupt nicht dafür“  wurde gar nicht gehört. Also entschied ich, dann nähen die Mädels halt selbst 🙂

Wir haben gemeinsam die Schnittmuster gebastelt – die Mädels haben zugeschnitten und dann ihre Röcke genäht. Es war nicht ihre erste Arbeit an der Nähmaschine aber Jersey ist schon manchmal etwas gemein.

Schön ist es zu sehen, wie STOLZ sie immer auf ihre Werke sind und gleichzeitig wächst das Verständnis dafür, dass das Nähen und Fertigen eines Kleidungsstückes viel Zeit in Anspruch nimmt – egal wie geübt der Näher  darin ist.

Schnitt: selbst gebastelt – nur ein Vollkreis (blau) sowie ein 3/4 Kreis (rot in 3 Bahnen geschnitten), oben ein Jerseystreifen als Bündchen sowie als Träger dran. Fertig!

Stoffe: Jersey aus meinem Fundus – ich glaube die hatte ich mal bei Stoffe mitbestellt 🙂

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und die Röcke schicke ich noch zu Kiddikram

eure  Nicole

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s