der Zipfelzwerg

Heute darf ich euch einen kleinen treuen Gesellen vorstellen:

der Zipfelzwerg

 Dieser begleitet seit ein paar wenigen Tagen einen neuen Erdenbürger in sein aufregendes Leben.

* Der Körper ist ein dreieckiges Schnuffeltuch aus Baumwolle um besonders kleinen Kindern immer einen „Zipfel“ zum greifen bieten zu können.

* Das Zipfelkleidchen ist aus verschiedenen Stoffarten (meist Satin – Taft – Viskose …) damit durch die verschiedenen Farben und Stoffstrukturen die Sinne von kleinen Kindern gefördert werden.

* Das friedliche Gesicht ist aufgestickt und bietet somit ebenfalls eine Sinneserfahrung für die Kleinen. (Die Idee zu dem Gesicht haben ich von einer ganz besonderen jungen Frau, die meinte: „Ein klein wenig verschmitzt muss so ein treuer Geselle schon sein – schließlich kennt er ja alle Geheimnisse seines Schützlings !“)

* Damit aus dem Zipfelzwerg ein richtiger Zipfelzwerg wird  besitzt er natürlich eine klassische Zipfelmütze, die auch jederzeit für kleine Hände gut greifbar ist.

* Ein besonderes Augenmerk lag mir dieses Mal auf den Haaren, denn für Babys sind Wollhaare oder Fransen auf Grund des Fusselrisikos nicht so geeignet.  Somit ist das Haar aus Strickjersey, Pannesamt oder Frottee für ein weiteres kuschelliges Sinneserlebnis auf dem Kopf festgenäht.

* Der Kopf ist mit weichem Vlies ausgestopft und kann sehr gut geknitscht und gekuschelt werden.

Von hinten ist der Zipfelzwerg mindestens genauso schön, wie von vor 🙂

Die Zipfelmütze sitzt ganz bewusst schief auf dem Kopf – denn Kinder schaffen es selten Mützen gerade auf den Kopf zu ziehen und der Zipfelzwerg ebenso.

Ich wünsche euch ein wunderschönes erstes Adventswochenende …

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s