Ärmelstulpen

Für die Blumenkinder bei der letzten Hochzeit brauchten wir noch Armstulpen … nur haben die Mini-Prinzessinnen so dünne Ärmchen, dass ich bald am verzweifeln war, denn Form und vor allem Material passte NIE zusammen. 😦

Doch – Schwimmbad sei DANK, denn da kam mir die Idee – probierte ich weißen Badeanzugstoff und …

… PERFEKT 😀

Sie schimmern wunderbar und zwicken nicht – eine besondere Freude für mich: der Stoff franzt nicht aus, nur eine ganz spitze und scharfe Schere und FERTIG. Die Röhre habe ich mit einem ganz normalem Geradstich geschlossen – nur nicht zu sehr ziehen sonst verzieht sich der Stoff und es wellt.  Aus weißem Satinband habe ich vor eine kleine Schlaufe drangesetzt und passend zum Strauß mit einem Mini-Satinröschen verziert.

Im Großen und Ganzen sind diese Stulpen in ein paar Minuten fertig gestellt … nur muss man halt erst einmal wissen WAS und WIE 🙂

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s