Wunschkleidchen

Ich zeige euch heute ein kleines Wunschkleid, wer sieht den Wunsch bzw. die Wünsche?

Genau: “ eine große Katze und ein Hundewelpe für eine Prinzessin …“ und bei der Anprobe wurde festgestellt: “ die kann ich streicheln …“

Das Kleidchen bekam keine klassischen Ärmel sondern nur Mini-Puff-Ärmelchenchen und natürlich die applizierten gewünschten Tiere. Der Katzenschwanz geht unten rum bis auf die Rückseite vom Kleid – ich mag solche kleinen Spielereien 🙂

Der Grundton ist Apricotfarben – reines weiß war mir zu streng – die Rüsche unten ist ein dunklerer Apricotton und die Ärmelchen sowie das Halsbündchen sind aus rotem Jersey.

Bei den Blümchen hab ich mich mal darin versucht – dünne Jerseystreifen gerüscht in Form einer Spirale aufzusticken … mit ein bisschen Übung klappt es auch ganz gut 😀

Damit das Kleid nicht zu sehr überladen wird sind die Blütenstengel und Blätter nur in engem ZickZack mit der Maschine aufgestickt.

Premiere: Denn das ist mein erstes Kleid mit Maschinenknopflöchern … naja da muss ich noch etwas üben 🙂 … aber rote Knöpfe sehen einfach toll aus.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche …

Advertisements

3 Kommentare

  1. Gibt’s dazu ein Schnittmuster? Der Schnitt würde meiner Prinzessin wahnsinnig gefallen, wunderbar lang und man kann sich drehen 😀

    • Hallo,
      LEIDER ist das mein Schnitt, genau genommen … Oberteil von ´nem Top/Unterhemd abgenommen und FREIHAND einen weiten Rock drangezeichnet. Die Ärmel sind auch nur große Halbmonde 🙂 Das Schnabelina Kapuzenkleid dreht sich sehr schön und kann auch ohne Ärmel und Kapuze genäht werden.
      Ich hoffe du findest noch was passendes 🙂
      Grüße Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s