Bilderbuchquilt

Für eine liebe Freundin habe ich zur Ankunft ihres sehnsüchtig erwarteten Kindes einen Quilt – oder doch besser eine Lebensdecke – mit verschiedenen Applikationen genäht.

Der Wunsch war eine dünnere Decke mit Motiven wie aus einem Bilderbuch…

Die Motive sollen einfach und kindgerecht sein – ohne zu viel Kleinigkeiten und sonstigen  SchnickSchnack – die Bilder wirken  hauptsächlich über die Stoffzusammenstellung und weniger durch ihre detailgetreue Abbildung.

Der Untergrundstoff ist noch aus den Kindertagen meiner Freundin – ein Stoff mit Geschichte 🙂

Wie man recht gut sieht waren die Bilder meine ersten „größeren“ Applikationen … aber: „Übung macht den Meister…“ so heißt es doch, darum hab ich mich durch die ganzen gewünschten Motive gearbeitet.

Und tatsächlich wurden die Linien/Umrandungen „sauberer“ …

Weil dieses Schaf so niedlich ist … drufte ich  für einen ganz lieben Menschen gleich noch eins in Form eines Kissens nähen.

Das Hauptmotiv sollte den absoluten Lieblingsstoff der baldigen Mama beinhalten und ich finde als Deckenmotiv auf einer Decke fällt er recht gut auf 🙂

Andere Motive hatte sie mir „vorgezeichnet“ und ich fand die so schön, dass ich diese direkt als Vorlage nahm.

Somit war dieser Quilt ein gemeinsames Projekt von der baldigen Mama und mir für einen ganz besonderen kleinen Erdenbürger. Sie steuerte die Ideen in Form von Skizzen sowie Motivwünschen bei und hat sich alle verwendeten Stoffe aus meinem Fundus herausgesucht plus ein paar Stoffe aus ihrer Kindheit.

Ein wunderschönes Projekt und mein letzter Quilt – bis jetzt 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s