… in der Weihnachtsbäckerei …

Wie versprochen – sind ja nur noch 150Tage bis Weihnachten 2012 – meine Geschenke oder Mitbringsel vom Weihnachtsfest 2011.

Ofenhandschuhe sind nicht nur zu Weihnachten praktisch. Es gibt ja ganz viele fleißige Backmäuse – Kochkünstler und solche die es einmal werden wollen und die wissen alle ordentlich laaaange Ofenhandschuhe zu schätzen.  Darum hören meine auch nicht gleich nach dem Handgelenk auf sondern reichen ein gutes Stück den Unterarm entlang – bei ganz kleinen Frauen sogar bis zum Ellenbogen.

Die Form ist noch nicht perfekt – aber für die ersten Versuche okay.

Ich habe ein großes Top gepatcht mit individuellen Stickereien versehen und dann ALLES  (Top-Vlies-Baumwollstoff) wie eine Quiltdecke zusammen abgesteppt.

Anschließend habe ich die Handschuhteile ausgeschnitten und zusammengenäht.

Abends – Kunstlicht und schwarzer Baumwollstoff mögen sich nicht so sehr … oder die vielen kleinen weiße Fusseln hatten einen Gruppen-Fototermin auf meinen Handschuhe und ich hatte es vergessen …

Die obere Kante habe ich mit rotem breiten Satinschrägband eingefasst und mit dieser niedlichen Spitze versehen. Als Aufhänger habe ich eine Schlaufe mit „ubidu“ bestickt … hübsch und praktisch, denn diese Handschuhe müssen ja nicht nur in der Schublade auf ihren Einsatz warten 🙂

Ein weiteres Paar war zu diesem Zeitpunkt leider schon auf dem Postweg, da es eine längere Strecke vor sich hatte und pünktlich kommen sollte konnte es nicht mehr bis zum Fotoshooting warten … aber ich glaube man kann sich gut ein weiteres Paar davon vorstellen. (Tipp: Es war schwarz-rot-weiß gepatcht und hatte eine KüchenStickerei darauf …)

Für dieses Jahr hab ich mir wieder vorgenommen im November mit den Weihnachtsgeschenken fertig zu sein und den Advent in vollen Zügen zu genießen – so weit zumindest der Plan –  schauen wir mal im November, wie es dann aussieht 🙂

Zumindest waren die persönlichen und praktischen Küchenhelfer ein willkommenes Geschenk bei allen 3 Mädels.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende … mit vielleicht dem ein oder anderen frühzeitigen Gedanken an das nahende Weihanchtsfest …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s