Bodenkissen

Anfang des Jahres brauchten wir für den morgigen Sitzkreis in der Schule ordentliche Bodenkissen.

Die Vorderseite entstand nach zureichen und selber zusammensetzen der Schulkinder. Natürlich wurden beide Kissen mit dem Namen versehen, damit das Kissen nicht verwechselt wird 🙂

Ich habe mich überhaupt nicht in die Stoff-/Farb- und Musterwahl hineingehangen … Dieses Kissen ist wunderschön bunt und es ist ein toller crazy-patch entstanden.

Waldzwerg wollte ein Kissen: „irgendwie… so wie ein Schachbrett … “ ich habe „mitgeschnitten“ und „mitgenäht“ und finde das entstandene unegale Schachbrett wunderbar. Der rote kuschelige Rahmen war genauso Pflicht wie der schwarze glitzer Stoff zum weißen Satin.

Es fehlte nur noch die Fixierung der Füllung durch Knotenbindungen.

So sehen die 2 fertigen „riesigen“ Bodenkissen für den Schulstart zum neuen Jahr aus.

Die Rückseite wurde aus meinem geliebten festen und sehr stabilen beigen Cordstoff gemacht. Ich habe einfach keinen anderen Stoff der so dankbarer,  robust und durchrubbelfest ist 🙂

Ende der Woche zeig ich euch noch meine letzten Weihnachtsmitbringsel oder besser kleinen Weihnachtsgeschenke  –  sind ja nur noch knapp 5 Monate bis zum diesjährigen Weihnachtsfest 🙂

Advertisements

2 Kommentare

    • Dankeschön – die Kinder lieben und achten IHRE Sachen ganz anders, wenn ihr Anteil an der Herstellung recht groß ist/war. Und das ist noch eine extra Belohnung für mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s